.

Für wen wir da sind

Gerne informieren wir Sie über wohnortnahe Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten im Alb-Donau-Kreis und in den angrenzenden Stadt- und Landkreisen.

Wir beraten Sie zum Umgang mit einer psychischen Erkrankung aufgrund unserer eigenen Erfahrungen.
Falls eine Weitervermittlung an eine geeignete Fachstelle sinnvoll erscheint, stellen wir mit Ihrem Einverständnis einen direkten Kontakt her.

Wir unterstützen Sie bei Ihren Problemlösungen oder Beschwerden im Zusammenhang mit der Beratung und Behandlung...

  • in einer psychiatrischen Klinik
  • in einer außerklinischen sozialpsychiatrischen Einrichtung
  • in psychiatrischen oder psychotherapeutischen Praxen oder
  • mit gesetzlichen Betreuern.

Sofern Sie es wünschen nehmen wir Kontakt mit den beteiligten Dritten auf und organisieren ein gemeinsames Gespräch mit allen am Konflikt Beteiligten.
Wir versuchen zu vermitteln und gemeinsam mit allen Beteiligten eine gute Lösung zu finden.

Selbstverständlich unterliegen wir der Schweigepflicht und geben Ihre persönlichen Daten nicht ohne Ihr Einverständnis an Dritte weiter.